Cosyfit Hi-Lo Safespaces

Ein höhenverstellbares Bett mit hohen Seiten und der Möglichkeit für Beckenhochlagerung (Trendelenburg-Lagerung)

child with 2 carers in Hi-lo 1Für wen ist es ?

Entworfen für die, die nicht stehen können, aber die Kraft bzw. Fähigkeit haben, sich umherzuwerfen zu schubsen oder zu treten, und daher sicherere Bettseiten benötigen.

Es wird sowohl zu Hause als auch in Wohn- und Pflegeheimen eingesetzt.

Gebrauch

Die robusten und doch weichen, gepolsterten hohen Seitenteile bieten Schutz für diejenigen, die aus dem Bett zu fallen drohen oder sich an harten Bettumrandungen und anderen harten Oberflächen verletzen könnten. Sie sind stabil genug, um Schlägen oder Tritten der meisten Erwachsenen und von Kindern standzuhalten.

Das große weiche Fenster – auf einer oder beiden Seiten – läßt Licht herein und schafft ein Gefühl von Weite, gleichzeitig kann der Benutzer fernsehen oder sich an sensorischem Gerät erfreuen. Das hilft auch bei der Kommunikation und reduziert das Gefühl von Isolation oder Eingesperrtsein, das Leute in Betten mit sehr hohen Seitenteilen verspüren.

Cosyfit Hi-Lo kann die Lebensqualität verbessern für diejenigen, die viel Zeit im Bett verbringen, aber für ihre eigene Sicherheit hohe Seiten brauchen. Die kabelgebundene Handsteuerung ermöglicht Höhen- und Trendelenburg-Einstellungen.

Cosyfit Hi-Lo ist ideal für unsere Zwecke…

Wir sind eine Kurzzeiteinrichtung und müssen daher für alle Arten von Behinderungen gerüstet sein. Cosyfit Hi-Lo ist ideal für unsere Zwecke, es hat mehrere unserer Probleme gelöst. Wir nutzen es anstelle eines Klinikbettes mit Polsterumrandung, und es ist sehr viel sicherer. Momentan haben wir Kinder da, die durch das Sichtfenster vom Bett aus fernsehen können. Wir haben immer prompten und exzellenten Service von Ihrer Firma bekommen.

Sue Sewell, Manager of a residential respite unit, Lancashire

Eigenschaften

Lieferumfang umfasst einen Cosyfit auf einem robusten     Hi-Lo-Bettgestell mit der Möglichkeit, elektrisch kontrollierbar die Höhe oder eine Trendelenburglagerung (Beckenhochlagerung) einzustellen.

Das Cosyfit kann vom Hi-Lo-Gestell abgenommen und beide Teile können separat genutzt werden. Falls es ohne Cosyfit benutzt wird, sind für das Hi-Lo Kopf- und Fußteil nötig – s. Zubehör.

Kann mit einem Deckenlifter benutzt oder für einen mobile Lifter angepasst werden.

3  gepolsterte Seitenpaneele und 1 zu öffnende weiche Seite mit einer Matratze als Standard.

Kann bei wenig Platz nah an die Wand geschoben werden.

Die Vorderseite kann vollständig geöffnet und seitlich festgemacht werden, so entsteht eine große offene Fläche.

Optionen

Durchgriffsöffnungen – können nach Ihren Angaben angebracht werden, z. B. bei einem Gastrostoma, für Sauerstoff oder andere Schläuche.

Zubehör

Weiche Seitenwand mit Sichtfenster – eine davon ist Standard, eine zweite auf der gegenüberliegenden Seite wäre optional erhältlich, für mehr Licht, und um den Pflegern den Zugriff von beiden Seiten zu ermöglichen.

Manuelles Lagerungsset – ein Schaumkeil als Rückenstütze (2 Positionen möglich) und eine Rolle als Unterstützung der Knie.

Wasserabweisende, mit Lycra bezogene Memory-Schaum-Matratze in 15cm (6”) Dicke.

Wasserabweisende PVC- bezogene Memory-Schaum-Matratze in 15cm (6”) Dicke.

Kopf- und Fußteil – sorgt für Schutz, wenn das Hi-Lo nur mit Matratze, ohne Cosyfit, genutzt wird.

Mehr unter Zubehör.

Maße

Die Cosyfit Maße sind die gleichen wie beim alleinstehenden Cosyfit.

Hi-Lo Grundlänge bei gerader Stellung 231cm (91”)

Hi-Lo Grundlänge bei maximaler Schrägstellung 241 cm (95”)

Niedrigste Arbeitshöhe (gemessen an der Matratze bei gerader Stellung) 61cm (24”)

Höchste Arbeitshöhe (gemessen an der Matratze bei gerader Stellung) 91cm (36”)

Eine sichere Umgebung…

Wir haben das Hi-Lo-Bett für eine 75-jährige Dame gekauft, die signifikante Verhaltensprobleme hatte und sich höchstwahrscheinlich an der normalen Ausstattung selbst verletzt hätte. Nachdem wir Marktforschung betrieben haben, und auf Empfehlung eines Beschäftigungstherapeuten hin, ist dieses Bett genau richtig. Wir können sie in einer sicheren Umgebung erfolgreich pflegen und beugen jeglichen Verletzungen vor.

Tony Mcgarry, Service Manager, St John’s Care Home, Darlington

Cosyfit Hi-Lo (Electric Profiling)

Für diejenigen mit extreme eingeschränkter Mobilität, die Unterstützung beim Sich-Aufsetzen oder beim Sitzen benötigen, bieten wir den Cosyfit Hi-Lo mit der Option „Elektrische Lagerung” an. Rückenteil und Knieunterstützung, ebenso wie Schrägstellung (in beide Richtungen) und Höhenverstellbarkeit unterstützen viele Aspekte der Pflege.

 

Es kann mit Seitenteilen bis zu einer Höhe von 76cm (30”) geliefert werden und ist, wie bei allen Lagerungsbetten, nur für diejenigen gedacht, die nicht über die erhöhte Rückenlehne oder Knie-Unterstützung drüberklettern können.

Für mobilere Kunden empfehlen wir Cosyfit Hi-Lo mit optionalem manuellen Lagerungsset, das aus einem Schaumkeil als Rückenstütze (2 Positionen möglich) besteht, sowie einer Rolle als Knieunterstützung.

 

download

Download a PDF version of the Cosyfit Hi-Lo page.